EURUSD Wochenausblick – 4. Februar 2022

Zuletzt aktualisiert am 5. Februar 2022

Einführung

Die EURUSD-Handelswoche wird für die Börsen für binäre Optionen voller Ungewissheit sein Nadex da die EZB-Rede wahrscheinlich die Richtung des Preises beeinflussen wird, werden die (NFP) Non-Farm Payroll News mit hoher Volatilität einhergehen. Die Fundamentaldaten geben die allgemeine Tendenz des Marktes wieder, wenn die ganze Angst beigelegt ist.

EURO und US-Nachrichten

Erklärung der Europäischen Zentralbank 

Es wird erwartet, dass die EZB-Sitzung restriktiv ausfallen wird, wie einige Analysten meinen, aufgrund der weltweiten Zinserhöhung durch die Zentralbank, um überschüssige Liquidität im System zu beseitigen. 

Die Zinssatzerklärung ist für Anleger, Devisenmakler, Institutionen und Einzelhändler von Bedeutung, die wissen möchten, wie die Aussage und die wirtschaftliche Lage ihre Investitionsentscheidung beeinflussen, da die politischen Entscheidungsträger Hinweise auf die Zukunft der Währung geben.

Die Gehaltsabrechnung außerhalb der Landwirtschaft (NFP)

Die Beschäftigungsänderung ist ein wichtiges Datum für die wirtschaftliche Gesundheit des Bezirks, da die Daten die Anzahl der Menschen zeigen, die engagiert und aktiv arbeiten, ohne die Landwirtschaft. 

Die Gehaltsabrechnungsdaten außerhalb der Landwirtschaft haben einen größeren Einfluss auf den Devisenmarkt und andere Aktien. Die Schaffung von Arbeitsplätzen korreliert mit den Konsumausgaben. Die Neuveröffentlichung erfolgt in der Regel am ersten Freitag eines neuen Monats.

Die prognostizierten Daten betragen 145.000, während das vorherige NFP-Ergebnis 199.000 betrug.

EURUSD Technische Analyse

EUR vs. USD Monats-Chartübersicht: Bullischer Swing in der Widerstandszone

EURUSD Monatschart - 4. Februar 2022

Monatlicher Widerstand 11,22510, 1,14828, 1,19002

Monatliche Unterstützung 1.11214, 1.07745

Das EURUSD-Paar bleibt bärisch, da der neue Monat mit einigen zinsbullischen Anzeichen beginnt. Der Bulle möchte möglicherweise Unterstützung in der aktuellen Zone etablieren, wenn er die Zone halten kann. Die Bulls-Bewegung kann eine Korrekturphase des rückläufigen Trends sein, wenn der Preis über dem Widerstandsniveau von 1,14828 schließen kann.

Wenn sich der rückläufige Trend im monatlichen Zeitrahmen fortsetzen soll, muss der Preis unter das Unterstützungsniveau von 1,11214 ausbrechen, und das wird das untere Unterstützungsniveau von 1,07745 freilegen.

Wochen-Chart bullisch

EURUSD-Wochenchart - 4. Februar 2022

Wöchentliches Widerstandsniveau: 1,23575, 1,19003, 1,14345

Wöchentliche Unterstützungsstufe: 1,11250, 1,11851, 1,06488, 1,18000

Der US-Dollar steigerte seine Kursgewinne gegenüber dem anderen Major, als der Kurs unter den Ausschnitt des EURUSD-Paares um die Unterstützungszone von 1,18000 brach. Die Bären dominierten den Markt und sie haben weiterhin die Kontrolle über den Trend auf dem Wochen-Chart übernommen.

Die Bären brachen unter die aktuelle Unterstützungszone von 1,11851, um den rückläufigen Trend fortzusetzen, aber zum Zeitpunkt des Unentschieden dieses Berichts können wir sehen, dass der Preis von EURUSD von den 1,11250-Zonen abgeprallt ist und der Preis innerhalb und über dem vorherigen Unterstützungsniveau liegt 1.11851. könnte das ein falscher Ausbruch sein? Mit der Zeit wird die Antwort an die Forex-Broker weitergegeben.

Tägliche Chartprojektionen: Hausse 

Tägliches Widerstandsniveau: 1,14846, 1,17000

Tägliches Unterstützungsniveau: 1,11850, 1,1100

Der Preis brach aus dem rückläufigen Flaggenmuster aus, um den seit Wochen anhaltenden Abwärtstrend fortzusetzen. Die neue Handelswoche begann mit einem bullischen Umkehrmuster, das die Bullen angezogen hat. Allerdings ist die Erklärung der EZB über die Geldpolitik, die im Laufe der Woche ansteht, wird ihre Entscheidung zum Euro zum Ausdruck bringen, da Anleger, Institutionen, Forex-Broker und Einzelhändler in Richtung der Hauptpaare handeln können.

Bullisches Szenario:

Im täglichen Zeitrahmen wird wahrscheinlich ein zinsbullisches Szenario eintreten, da wir ein Morgenstern-Chartmuster erkennen können, das den Preis wahrscheinlich auf das Widerstandsniveau von 1,14846 steigen lassen wird.

Bärisches Szenario:

Der Abwärtstrend dominiert die Zeitrahmen und wir erwarten, dass sich der Trend fortsetzt, wenn die Korrekturphase nicht zu einem ausgewachsenen Aufwärtstrend wird. Die Korrektur könnte eine weitere rückläufige Flagge auf dem Tages-Chart bilden, bevor wir einen weiteren Ausbruch sehen.

Fazit und wöchentliche Preisziele

Das Hauptpaar EURUSD weist während der Woche wichtige Fundamentaldaten auf, daher wir Erwarten Sie eine hohe Volatilität auf dem Markt, wenn die Nachrichten veröffentlicht werden. 

Wir können eine irrlichternde Bewegung bekommen, wenn das Ergebnis den US-Dollar und den Euro nicht begünstigt. Das Der hohe Anstieg der Inflation bereitet der Eurozone Sorgen, da die EZB ihre Entscheidung zum Ausdruck bringt 

Zinserhöhungen.

Die Auswirkungen der Rede von EZB-Präsidentin Christine Lagarde werden den Euro ebenso beeinflussen Marktteilnehmer kalkulieren Möglichkeiten ein, die Zinserhöhung der EZB in der kommenden Zeit einzupreisen 

Quartal.

James S.Martin
Letzte Artikel von James S. Martin (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Internationale Top-Broker *
Pocket-Option

50% Bonus (Bonuscode: 50START)

RaceOption

Bis zu 2001 TP2T-Bonus + Giveaway-Preise

BinaryCent

Bis zu 100%-Bonus + Giveaway-Preise

Endlich

Bis zu 100%-Bonus

Automatisierte Binärdatei

Dieser AutoTrading Robot ist geschlossen! Sehen Sie sich unsere Liste an Automatische Handelsroboter .

de_DEDeutsch